5. Es war einmal…

Es war einmal…Märchenhafte systemische Interventionen – ein kleine Urlaubsreise ins Märchenland

Systemische Interventionen sind dafür da, den Klienten die Augen zu öffnen. Einen anderen Blick auf ihre Probleme zu bekommen. Sie öffnen Handlungsspielräume, wenn man sich hilflos und allein gelassen fühlt. Wir unternehmen einen Ausflug in die Märchenwelt, die ja jeder noch kennt. Kommen gemeinsam mit Rotkäppchen vom Weg ab oder erledigen gleich „7 auf einen Streich“. Wir spielen Rapunzel und lassen uns auf einen Unbekannten ein. Können auch wir „Stroh zu Gold“ machen? Oder einfach eine gute Tat vollbringen? Eine spontane Kultureinlage a la „Bremer Stadtmusikanten“ bekommt sicher jeder hin. Mithilfe der Märchen öffnen sich spielerisch neue Perspektiven, denn wir brauchen gerade in herausfordernden Momenten manchmal mehr Spielraum und Humor.

Zielgruppe: Teams, Mitarbeiter mit Führungsaufgaben, pädagogische Berufe, Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich, Kundenberater, Einzelpersonen